Tag 6: Ankunft in Namur – jetzt sind die Sponsor:innen gefragt!

Wir haben es geschafft: nach glatten 160 km ab Aachen sind wir heute, am 26.03.2022 in Namur angekommen!

Ankunft an der Kathedrale von Namur

Das letzte Wegstück von Andenne war nochmal abwechslungsreich und landschaftlich reizvoll. Die rund 25 Kilometer hielten nochmal einige Auf- und Abstiege für uns bereit, führten uns an die Maas und durch den Wald und zu guterletzt in die Altstadt von Namur. Dort trafen wir zu allererst auf eine profanisierte Kirche, die nun als Kulturstätte dient, inkl. Gastronomie.

Die erste Kirche, die wir in Namur betraten

Jetzt sind die Sponsor:innen gefragt:

Unsere finale Kilometerzahl für 2022 liegt bei 160 km. Wenn ihr uns einen Betrag pro Kilometer zugesagt habt, multipliziert diesen bitte mit 160 und überweist dann diese Summe auf das folgende Konto. Wenn ihr einen Pauschalbetrag zugesagt habt, dann überweist diesen nun auf dieses Konto:

Empfänger: LAVIA gGmbH
IBAN: DE 74 3606 0295 1001 3390 16
BIC: GENODED1BBE

Verwendungszweck „Sponsorenpilgern“

Eine Spendenquittung wird für das Finanzamt erst ab einem Betrag von 300€ benötigt. Für alle Beträge darunter ist der einfache Kontoauszug als Nachweis ausreichend. Da bei LAVIA die personellen Ressourcen zur Bearbeitung der Spendeneingänge begrenzt sind, werden daher Spendenquittungen erst ab einer Spendenhöhe von 300€ verschickt. In diesem Fall bitte die Adresse im Verwendungszweck angeben.

Wir danken von Herzen für eure Spenden!

Ein Kommentar

  1. Pingback: 2woodsman

Kommentare sind geschlossen.